Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Omar Khayyám: Aus dem Rubayat 17
#1
Iran 
(21.09.2016, 14:54)Sneaky schrieb: Omar Khayyám
1048 –  1131 Persien

Aus dem Rubayat



XIV
The Worldly Hope men set their Hearts upon
Turns Ashes---or it prospers; and anon,
Like Snow upon the Desert's dusty Face
Lighting a little Hour or two---is gone.


14
Auf Reichtum hoffen Herzen lebenslang
vergebens- und wenn doch ein Wurf gelang,
gleicht Glück dem Regen in der Wüste nur,
wie kurz, wie flüchtig währt der große Fang.

.


Die Nr. 14 in Fitzgeralds erster Ausgabe entspricht der Nr. 17 in der zweiten.


Worin des Menschen Hoffnung sich verfangen:
Es stirbt. Die Dinge, die uns doch gelangen,
sind wie der Schnee, der auf die Wüste fällt:
Er glänzt nur kurz - und bald ist er vergangen.



.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste