Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
#26
Nicks

Ich seh sie tanzen wie soviele Puppen
denen die Spieler bunte Kleider malen.
Da sind die, die sich in den Spiegel stahlen
alleine oder in konformen Gruppen.

Sie werfen Häute ab, bizarre Schuppen
aus Hieroglyphen, Bildern, Zahlen
die sich in Spuren ferner Sonnen aalen
umringt von schleierhaften, glatten Kuppen.

So vielfältig wie Menschen sind die Spiele
in dem Konstrukt aus unbegrenzten Räumen.
Die Namen sind nur Schall und Rauch, soviele

Ideen auch darin sind. Wenn sie träumen,
schaukeln sie lautlos, lidlos, ohne Ziele,
Verpackungschips aus Polyesterschäumen.
Hallo Leute,
hätte jemand Lust, mir die Endreime abzunehmen? Ich krieg nix zusammen, sorry.

Sneaky
Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim - von Sneaky - 04.02.2007, 15:45
Traumwelt - von Don Quixote - 13.02.2007, 01:14
Der arme Schuft - von Don Quixote - 13.02.2007, 12:35

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste