Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maximilian Woloschin: Corona Astralis 13
#1
Russland 
Maximilian Alexandrowitsch Woloschin
Максимилиа́н Алекса́ндрович Воло́шин

1877 - 1932 Russland / Ukraine


Corona astralis

13


Тому в любви не радость встреч дана,
Кто в страсти ждал не сладкого забвенья,
Кто в ласках тел не ведал утоленья,
Кто не испил смертельного вина.

Страшится он принять на рамена
Ярмо надежд и тяжкий груз свершенья,
Не хочет уз и рвёт живые звенья,
Которыми связует нас Луна.

Своей тоски — навеки одинокой,
Как зыбь морей пустынной и широкой, —
Он не отдаст. Кто оцет жаждал — тот

И в самый миг последнего страданья
Не мирный путь блаженства изберёт,
А тёмные восторги расставанья.


13

Dem wird ein Rendezvous kein frohes Ziel,
der seine Leidenschaften nicht vergisst
bis jeder ferne Klang verloschen ist.
Wer trank nicht von Osiris Wein zu viel -

Uns bangt von Jarmos Schultern abzunehmen
die Hoffnungslosigkeit miot der es sich so schindet.
Er will sich nicht für seine Tränen schämen, -
für das, was uns dem fernen Mond verbindet.

Die Angst ist einsam und doch ungezählt -
Wie in der Wüste, wie auf See so weit.
Er gab nicht auf die bittere Passion.

Im allerletzten Augenblick des Leid
hat er sich nicht das leichte Glück gewählt:
Ihm wird das Abschiednehmen Obsession.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Maximilian Woloschin: Corona Astralis 13 - von ZaunköniG - 03.09.2011, 14:16

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste