Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2020 Corona fünf
#1
Fünftes Corona Sonett

Brot ohne Spiele[b]

Corona, du, aus Dornen gewunden,
kein Olympionike will dich gewinnen,
der Schneesport lief ohne Zuschauerinnen,
Fußball hast du brutal unterbunden.

Theater, Konzert - blutende Wunden,
so ohne Publikum, draußen und drinnen.
Ob Krieg, KZ, in Zeiten wie von Sinnen,
sie fanden Zuspruch. Doch jetzt? Verschwunden.

Vereint sind sie was die Welt zusammen hält.
Das wusste man schon damals im alten Rom.
Sie lenken ab, geben Rahmen fürs Leben.

Drum ist Held, wer Geige vorspielt ohne Geld,
wer begeistert spielt - trotz leerem Stadio[/b]n;
fortfährt, Mundschutz statt Kostüme zu weben.

(14-04-2020 )
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste