Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Matsuo Bashō: hamaguri no
#1
Japan 
Matsuo Bashō
1644 – 1694 Japan


蛤のふたみにわかれ行く秋ぞ
hamaguri no futami ni wakarete yuku aki zo


the clamshell
divides in two and leaves
this autumn . . .


Wie eine Muschel
in zwei Häften geteilt wird
jetzt da es Herbst wird



Entstanden am Ende einer Reise auf der das poetische Reisetagebuch
Oku no Hosomichi  „Auf schmalen Pfaden ins Hinterland“ entstanden ist.

Es könnte seinem Reisegefährten Kawai Sora gewidmet sein,
oder seinem Bruder Matsuo Hanzaemon der sich um die Familie kümmert seit Basho sich für ein Leben als Wander-Dichter entschieden hat.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenfarbe auswählen: