Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akt
#1
Akt

Neulich in St. Paul war Vernissage.
Ich mache mir ja nichts aus dem Geschmier,
Ich war nur wegen der Kollegen hier,
Ich sag dir: Künstler sind so'ne Bagage.

Gleich vorne hängt ein Bild "die femme hommage"
das zeigt ganz weich, geschmeidig, wie ein Tier,
Da kommst du nie drauf, na, ich sag es dir:
Die Schneiderstochter. Grade die! Kein Arsch,

und diese kleinen knabenhaften Tittchen.
In Kohle, Kreide, auch zwei Aquarelle.
Ich sag's ja: Jedem Tierchen sein Pläsierchen...

Schamlos, nackig räkelt sich das Flittchen
badend, nymphomanisch an der Quelle!
und diesen Frevel zeigen noch die Kirchen...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste