Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fernando Pessoa: 35 Sonnets 06
#1
Portugal 
Fernando Pessoa
1888 - 1935 Portugal

35 Sonnets


06


As a bad orator, badly o'er-book-skilled,
Doth overflow his purpose with made heat,
And, like a clock, winds with withoutness willed
What should have been an inner instinct's feat;

Or as a prose-wit, harshly poet turned,
Lacking the subtler music in his measure,
With useless care labours but to be spurned,
Courting in alien speech the Muse's pleasure;

I study how to love or how to hate,
Estranged by consciousness from sentiment,
With a thought feeling forced to be sedate
Even when the feeling's nature is violent;

As who would learn to swim without the river,
When nearest to the trick, as far as ever.



06

Gleich schlechten Rednern, die aus Büchern wissen
wie man das Publikumsinteresse schürt,
die, einem Uhrwwerk gleich und kunstbeflissen,
dozieren, was sie noch nicht selbst gespürt;

Um Sinnsprüche in Lyrik umzuschreiben
muß statt Musik das reine Maß genügen.
Sie Sorgen um sich anzutreiben:
ein Radebrech, die Musen zu vergnügen.

So lerne ich das Lieben und das Hassen:
Bewußtsein überfährt mein Fühlen jetzt.
Ich denke mir mein Fühlen , - ganz gelassen, -
und habe des Gefühls Natur verletzt.

Als ob ich auf dem Trocknen Schwimmen lerne,
bleibt mir mein Ziel, bei aller Kunst, doch ferne.



.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste