Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zoff
#1
Gewohnter Zoff im täglichen Geschehen,
dies wird als Toleranz gern proklamiert,
von Egozentrikern keck provoziert,
die Allgemeinheit kann es nicht verstehen.

Gedankenwechsel lässt gewohntes stutzen,
wenn ein Rebellenschrei Probleme schafft,
zu brechen Normen, so der Regeln Kraft,
die Toleranz zum eignen Vorteil nutzen.

Der Glaube an des Menschen guten Willen
bleibt weiterhin ein schönes Traumgedicht,
nichts nützen hier die rosaroten Brillen,

das zeigt sich bildhaft im Sozialbericht.
Der Wunsch nach Harmonie ist schwer, zu stillen,
der Anti-Haltung wehre das Gewicht.
© Dieter Lunow
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste