Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abschiednehmen
#1
Da es nun gilt den letzten Schritt zu gehen,
weil sonst nichts übrig bleibt, führt der dich weit
hinaus aus Tag und NAcht und Raum und Zeit,
"doch dort" - sagst du – "liegt unser Wiedersehen."
Wars gestern als du sagtest „Noch geht Stehen“?
Heut fehlt die Kraft zu jedem Widerstreit
in Herz und Geist, du bist nicht mehr bereit.
Es fällt nicht leicht, das einfach zu verstehen.

Das Haus, vor dem die Stürme innehalten,
wo ich stets eines war und bin, ein Kind,
wird fallen wenn du fällst, der Herd erkalten,
wie deine Hände schon, dein Blick wird blind.
Nichts - dachte ich - kann je den Grundstein spalten,
und weiß jetzt: Alles wird zu Staub im Wind.
Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenfarbe auswählen: