Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ethelwyn Wetherald: Absence
#1
Canada 
Ethelwyn Wetherald
1857 - 1940 Canada


Absence

Dear grey-winged angel, with the mouth set stern
And time-devouring eyes, the sweetest sweet
Of kisses when two severed lovers meet
Is thine; the cruellest ache in hearts that yearn,
The fears that freeze, the hopes that leap and burn,
Thine--thine! And thine the drum-and-trumpet beat
Of hearts that wait for unreturning feet,
When comes at last the hour of their return.
Of Love's fair ministers thou art the chief.
To jaded souls, asleep beside their vows,
Thou givest hopes, keen joys and vague alarms;
Beneath thy touch the brown and yellow leaf
Turns to pink blossom, and the spring-bright boughs
Frame lovers running to each other's arms.



Abwesenheit

Mein graugeschwingter Engel, du bist ernst.
Dein Blick verschlingt die Zeit. Dein ist die Süße,
wenn neu vereinte Liebende sich küssen,
der Herzensschmerz, wenn du die Sehnsucht lernst.

Dein ist die Angst, die Hoffnungen, die brennen.
Dein sind die Pauken und Trompetenstöße.
Dein ist das Warten auf den Schritt der Füße,
die sich im Wiederkehren neu erkennen.

Der Liebe sanfte Helfer führst du an,
der sich dem Kummer schwacher Seelen neigt.
Du gibst die Hoffnung, Glück, - und schlägst Alarm.

Du rührst das braune falbe Laub, sodann
wird es zu rosa Blüten und ihr Zweig
rahmt Liebende, fall'n sie sich in den Arm.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste