Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2)
#18
Und meine Lösung:

Vielleicht wars Ewa und ihr Hang zu Rosen:
Ein kleines Eden zwischen Trümmerhaufen.
Total verrückt wie so die Dinge laufen:
Es war erst ein Tag her, dass hinter Posen
Ratternd Kettenpanzer auf ihr Dorf
Anlegten. Ja, ich bin dabei gewesen.
Nachher schwang ich Schaufel, Harke, Besen,
Erstickte meine Scham in Dung und Torf.
Nie wieder hab ich sie danach gesehen,
Ließ mich an dieser Front erneut zermürben.
Ist's Liebe? Ist es Trauma? Oder stürben
Etwa Gefühle erst wenn man sie lebt?
Beinahe sollte damals was entstehen.
- Es war noch nicht die Zeit für uns. - Vergib!
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2) - von Gast - 17.06.2009, 16:58
RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2) - von ZaunköniG - 02.06.2013, 18:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste