Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2)
#14
Mal eben zu den Begriffen: Der Auftakt ist nach meinen Quellen (http://www.digitale-schule-bayern.de/dsd...index.html) der der ersten Hebung im Vers vorangehende Versteil. Deine Verse sind also auftaktlos, außer den Versen 4, 7, 11 und 14. Das schafft eine gewisse Verunsicherung, insb. beim Vers 10 , den ich spontan mit Auftakt lese, um dann in der Versmitte zu merken, dass ich besser auftaktlos angefangen hätte.

Ich finde dein Sonett sehr originell: die alternative Interpretation des Begriffs "Katerfrühstück", der Kater als lyrisches Ich (wobei einem dieses Licht erst beim Lesen des letzten Verses aufgeht), das starke "Katzblitz" - Respekt!

Viele Grüße
M.

(Sorry, ich hatte diesen Kommentar vor seiner Fertigstellung gepeichert, habe ihn jetzt noch komplettiert.)
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2) - von Gast - 17.06.2009, 16:58
RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2) - von Martin Möllerkies - 02.06.2013, 13:02

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste