Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
P. B. Shelley: Ozymandiaz
#10
Hallo Josef,

Nicht nur die Pharaonen, auch Alexander der Große oder die römischen Kaiser und vermutlich die meisten antiken Herrscher sahen sich als Gottkönige, damit verbunden natürlich auch die Ordnung der Welt unter eigener Herrschaft sicherzustellen. Es stimmt schon, dass Ramses hier austauschbar für diesen Herrschertyp steht, aber es waren doch vor allem die Pharaonen, von denen damals die größte Faszination ausging, weil in Ägypten seinerzeit die großen Entdeckungen (und Beutezüge) gemacht wurden.
Ein ähnliches Selbstverständnis hatten auch die Kaiser von China oder Japan und die Herrscher der Inkas oder Azteken, doch waren die noch nicht an Shelleys Horizont erschienen. Ich würde die Begriffe (Herrschertitel) nicht einfach austauschen.

Meine Einlassung zur ägyptischen Historie (Neb-chau) ist nur eine Fussnote. Wie ich oben schon schrieb, sind wir als Übersetzer nicht der historischen Wahrheit verpflichtet, sondern unserer Vorlage. Was Ramses selbst dachte oder seine Zeitgenossen ist daher irrelevant für die Übersetzung, genauso was die Wissenschaft bis heute zutage gefördert hat. Für uns kann nur von Bedeutung sein, wie Shelley die Sache sah.
Das Vanitas-Motiv ist klar, aber hat er sich wirklich nur zufällig Ramses als Beispiel gewählt? Wir können ihn nicht mehr fragen.
"Ozymandias" mag als Name auch in England nicht so geläufig gewesen sein, aber der exotische Klang ist ja Teil der mythischen Überhöhung des Pharaos.

Gruß
ZaunköniG
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Sneaky - 28.01.2007, 10:25
RE: P. B. Shelley: Ozymandias - von Josef Riga - 01.07.2015, 08:31
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von ZaunköniG - 01.07.2015, 14:06
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Josef Riga - 24.09.2016, 09:39
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Sneaky - 02.07.2015, 07:12
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von ZaunköniG - 24.09.2016, 10:35
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Josef Riga - 24.09.2016, 13:12
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von ZaunköniG - 24.09.2016, 13:47

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenfarbe auswählen: