Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
P. B. Shelley: Ozymandiaz
#7
Hallo Josef,

Ich habe nochmal etwas recherchiert.

Wie ihr sicher selbst wisst ist Ozymandiaz der Thronname von Ramses II.
"Kings of Kings" ist vermutlich eine irreführende Übersetzung von "Neb-chau", was soviel bedeutet wie "Herr der Kronen" und nur ausdrücken sollte, dass er Herrscher von Ober- und Unterägypten war. Keineswegs hat er sich damit zum Weltherrscher aufgeschwungen wie es später Alexander oder Cäsar taten. Zumindest sagt es der Titel so nicht aus.

Aber das nur als Fussnote. Als Übersetzer sind wir nicht der historischen Wahrheit verpflichtet sondern der Textvorlage.
Schahinschah halte ich für keine gute Lösung, da die Bezeichnung auf persische oder kleinasiatische Herrscher verweist. Hier gehen eigentlich nur deutsche bzw. eingedeutschte oder ägyptische Begriffe.

Ansonsten frage ich mich wie "kalter Verstand" mit "lebendiger Leidenschaft" zusammengeht.

Die Grammatik ist an manchen Stellen etwas umständlich geraten, die Reime gefallen mir um so besser.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Sneaky - 28.01.2007, 10:25
RE: P. B. Shelley: Ozymandias - von Josef Riga - 01.07.2015, 08:31
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von ZaunköniG - 01.07.2015, 14:06
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Josef Riga - 24.09.2016, 09:39
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Sneaky - 02.07.2015, 07:12
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von ZaunköniG - 24.09.2016, 10:35
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von Josef Riga - 24.09.2016, 13:12
RE: P. B. Shelley: Ozymandiaz - von ZaunköniG - 24.09.2016, 13:47

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenfarbe auswählen: