Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Segeln...
#1
für Hans-Jürgen Mende

zugleich Hommage an Hans Domizlaffs Segelbuch „Dirk III“




Im Hafenbecken liegen weiß gereiht
die Boote. Hör nur, wie das Wasser gluckst
und an den Rümpfen leckt... die beste Zeit
endlich in See zu stechen. Knatternd druckst

der Dieselmotor, schiebt uns aus dem Hafen,
geschwätzig gurgelt es schon unterm Kiel.
Das Meer, die alte Platte, scheint zu schlafen.
Du stellst den Motor ab. Nun ist es still.

Da kommt die Brise und das Segel steht,
und wie von selber macht das Boot jetzt Fahrt.
Der Wind sagt an, wohin die Reise geht.

Was ist die Zeit? Sanft schlägt das Tau ans Boot –
als hätte sich die Schöpfung aufgespart,
saugst du vom neuen Tag das Morgenrot.

   
Skipper H.-J. Mende und seine Crew beim Segeltörn 2005 in der Dänischen Südsee
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste