Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Elmire
#1
Elmire

Dein Bild zu seh'n, wie mir's im Innern blüht,
Verlanget dich - o könnt' ich es dir zeigen!
Es würden alle jene Zweifel schweigen,
Womit du dich zu kränken selbst bemüht.

Enthüllte sich vor dir mein ganz Gemüth!
Nur reinstem Adel pflegt es sich zu neigen;
Allein du sähest: es ist all dein eigen
Das Tiefgefühl, das in ihm bebt und glüht.

Das Leben ist so finster und so hohl;
Die Welt erlaubt das Glück, den Frieden nicht,
Und mich ergreift ein tödtliches Ermatten.

Doch wollte mir dein schönes Herze wohl,
Ein gottgeboren-wonnevolles Licht
Verscheuchte mir all diese dunklen Schatten.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Elmire - von ZaunköniG - 15.05.2024, 10:52

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenfarbe auswählen: