Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lehr' mich das Nichts, die Liebe überwinden,
#1
Lehr' mich das Nichts, die Liebe überwinden,
O Weisheit, diesen nicht'gen, duft'gen Schaum;
Ein nicht'ges Etwas ist die Lieb', ein Traum.
Wie kann ihr Wesen anders man ergründen?

Wer darf die Lieb' als höchstes Gut verkünden,
Als aller Wonnen Paradiesesbaum?
Ein leerer Sinnenrausch ist sie, mehr kaum!
Sie mag den Thoren, nicht den Weisen, binden.

Drum schweig' o Herz, ich folge dem Gedanken,
Der reine Wahrheit uns erkennen lehrt,
Frei von der Sinne trügerischen Spielen.

Nur Denken hält die Sinnlichkeit in Schranken,
Die Lieb' ist Sinnlichkeit; ihr sei verwehrt
Auf einen Sohn der Weisheit länger zielen.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Lehr' mich das Nichts, die Liebe überwinden, - von ZaunköniG - 15.05.2024, 10:51

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenfarbe auswählen: