Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Zaubergarten
#8
Hallo zusammen,

ist diese Version des 2. Quartetts jetzt formal ansprechender (inahltlich entspricht es meiner Intention):

Neufassung:

Nur schattenloses Licht durchströmt im Widerschein
Naturgefilde – Geistespracht als Wegeskorte.
Empfinden führt im Wandel all der Gottesworte
Respektvoll Würde achtend hin zum eignen Schrein.

Ursprüngliche Fassung:

Nur schattenloses Licht durchströmt im Widerschein
Naturgefilde. Geistespracht als Wegeskorte
Entführt im steten Wandel all der Gottesworte,
Respektvoll Würde achtend, hin zum eignen Schrein.

Danke und LG
Friedrich
Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Im Zaubergarten - von Friedrich - 22.06.2013, 06:28
RE: Im Zaubergarten - von ZaunköniG - 22.06.2013, 10:01
RE: Im Zaubergarten - von Friedrich - 22.06.2013, 11:43
RE: Im Zaubergarten - von ZaunköniG - 22.06.2013, 11:54
RE: Im Zaubergarten - von Friedrich - 22.06.2013, 12:22
RE: Im Zaubergarten - von pumukel - 22.06.2013, 18:59
RE: Im Zaubergarten - von Friedrich - 22.06.2013, 23:33
RE: Im Zaubergarten - von Friedrich - 25.06.2013, 22:11
RE: Im Zaubergarten - von ZaunköniG - 26.06.2013, 11:23
RE: Im Zaubergarten - von Friedrich - 27.06.2013, 07:12
RE: Im Zaubergarten - von ZaunköniG - 27.06.2013, 10:11
RE: Im Zaubergarten - von Friedrich - 27.06.2013, 12:24
RE: Im Zaubergarten - von Friedrich - 08.09.2013, 21:48

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste