Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maximilian Woloschin: Киммерийские сумерки 14: ОДИССЕЙ В КИММЕРИИ
#4
Dass das neuere, vermutlich turkstämmige Wort Krim etymologisch nicht das Geringste mit den alten Wörtern Kimmerer und Kimmeria zu tun hat, war mir durchaus bekannt, auch dass die Kimmerer ursprünglich eher an der heutigen Straße von Kertsch (Kimmerischer Bosporos) gesiedelt haben, auch dass Woloschin auf der Krim lebte. Mir war nur durch den Kopf gegangen, warum Woloschin selbst wohl seinem Sonett gerade diese Überschrift gegeben haben mochte. Aber deine Entscheidung leuchtet mir natürlich ohne weiteres ein.

LG Francesco
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Maximilian Woloschin: Киммерийские сумерки 14: ОДИССЕЙ В КИММЕРИИ - von Francesco - 20.08.2010, 18:07

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste