Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Armer Troll
#1
(01.03.2010, 14:52)ZaunköniG schrieb: Der Troll

Du hältst dich selbst wohl für besonders schlau -
Gedichte und so'n affektierter Kram.
Du ödest mich so an, du bist so lahm...
Jetzt zeige ich dir mal die bunte Sau!

Nicht wahr? In Dir steckt auch dies kleine Luder,
mit Geilheit, die noch größer als die Scham.
Na? kitzelts dich, wenn ich so red? bekam
die Maske Risse unterm prüden Puder?

Ich rühr noch etwas weiter in der Pampe;
Du liebst doch auch das Spiel mit etwas Dreck.
Du kleiner Fickfrosch du, du geile Schlampe,
dich nehme ich anal, gleich hier vom Fleck!

Nun trau dich schon, sei bloß nicht so verklemmt.
Es schreibt sich anonym ganz ungehemmt!


Armer Troll

Du armer Troll, es mag dich keiner leiden!
Kein Mensch, der denkt, und keiner, der nur fühlt.
Man hat vielleicht dich einst zu heiß gespült,
und nun kannst du an nichts als Schmutz dich weiden.

Vergeblich hast du lang im Dreck gewühlt,
da das, was du beförderst, andre meiden.
Von dir muß alles Kluge weinend scheiden,
vor dir ist alles Liebe abgekühlt.

Nicht daß ich irgend einen Trollgroll hege!
Ich bin zuweilen regelrecht geduldig,
und weiß, daß jeder Mensch im Grunde schuldig.

Nur will ich lieber nichts mehr von dir sehen,
und da es nicht an mir ist, wegzugehen,
so lebe wohl und troll dich deiner Wege!
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Armer Troll - von Sonettista - 01.03.2010, 23:14
RE: Armer Troll - von ZaunköniG - 02.03.2010, 10:27
RE: Armer Troll - von Sonettista - 02.03.2010, 14:08
Abgang des Trolls - von ZaunköniG - 02.03.2010, 17:45
Dem Troll zum Abschied - von Sonettista - 02.03.2010, 20:53
RE: Armer Troll - von ZaunköniG - 02.03.2010, 22:36
RE: Armer Troll - von Sonettista - 02.03.2010, 23:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste