Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stopping by Woods / Robert Frost
#4
Inmitten der Wälder…

Ich weiß wohl, dass es seine Wälder sind,
sein Haus im Dorf kennt mein Gesell, der Wind.
Er sieht mich hier nicht. Weil ichs nie versteh,
halt ich dort an, da ist bloß tiefer Schnee.

Mein kleiner Gaul, wie seltsam quer er schaut:
ein Halt im Nirgendwo - wie schwer er kaut,
an jenem Tümpel, der im Wald vereist,
im tiefsten Schwarz der Nacht, so alt, verwaist...

Mir ist, als fragten seine Glocken fast
am Zaum, ob dies wohl ein Versehen wär?
Sonst hört man nur: die Winde wehen sehr
und ist auch bloß der Flaum der Flocken Gast.

Der tiefen Wälder dunkler Hort, Gewalten!
Doch habe ich noch stets mein Wort gehalten,
und bis zum Schlaf ist es noch meilenweit,
ja vor dem Schlaf lauf ich noch meilenweit...
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Stopping by Woods / Robert Frost - von Sneaky - 11.02.2010, 16:07
RE: Stopping by Woods / Robert Frost - von Rohrer - 31.03.2019, 16:58

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste