Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heimkehr (nach Avalon)
#7
Hallo ZaunköniG,

eigentlich wollte ich bei dieser Version das Gegensatzpaar "ganz - Splitter" als starkes Stilmittel einsetzen, sehe jetzt aber, wie Du richtig bemerkst, dass insbesondere auch durch das "bitter" am Ende das Bild eine dunkle Färbung erhält, die so nicht beabsichtigt war. Zwar endet die Entscheidungsschlacht am Berg Badon im sprichwörtlichen Scherbenhaufen und König Artus muss sich wohl am Ende der Zwiespältigkeit von Schuld und Nicht-Schuld, von Sieg und Niederlage bewusst gewesen sein, während Morgan le Fay die sich verwickelnden Schicksalsfäden von einer anderen Warte aus überblickte.
Offensichtlich habe ich auch eine zu tiefe Kenntnis um den sehr komlexen, oft auch widerspüchlichen Sagenkreis des Artus vorausgesetzt. Irgendwie geht es einem so, wenn man zuerst die phatasievolle Interpretation der Geschichte "Die Nebel von Avalon" von Zimmer-Bradley gelesen oder auch deren empfehlenswerte Verfilmung gesehen hat und sich danach die weitgenend historisch korrekte Filmversion "King Athur" anschaut.
So werde ich doch noch einmal in mich gehen...

Danke und lG Friedrich
Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Heimkehr (nach Avalon) - von Friedrich - 08.01.2010, 00:30
RE: Heimkehr - von ZaunköniG - 08.01.2010, 12:49
RE: Heimkehr - von Friedrich - 08.01.2010, 14:28
RE: Heimkehr - von ZaunköniG - 08.01.2010, 19:46
RE: Heimkehr - von Friedrich - 11.01.2010, 14:56
RE: Heimkehr - von ZaunköniG - 11.01.2010, 18:37
RE: Heimkehr - von Friedrich - 11.01.2010, 20:00
RE: Heimkehr - von ZaunköniG - 12.01.2010, 12:39
RE: Heimkehr - von Friedrich - 03.02.2010, 13:01
RE: Heimkehr nach Avalon - von Friedrich - 03.03.2010, 18:42

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste