Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: Wegwarte
Beitrag: RE: Wegwarte

Francesco schrieb: (13.01.2018, 21:25) -- Alcedo schrieb: (17.04.2016, 08:35) -- hallo Francesco das freute mich, die Wegwarte hier verdichtet zu sehen. von den, der Pflanze zugeschriebenen, Zaub...
Francesco Sonette auf Pflanzen 4 5.564 14.01.2018, 19:01
    Thema: Spielkram: Nichts reimt sich auf ...
Beitrag: RE: Spielkram: Nichts reimt sich auf ...

renerpho schrieb: (02.04.2008, 21:20) -- Ney, ney, ik gleeb dat nit! - Da schau mal an: Der Duden weiß auf Mensch NICHT EINE Antwort! Der Dichter flucht, der arme Herr, er fand fort- An keinen Sc...
Francesco Kabinettstückchen 8 15.832 03.02.2011, 23:36
    Thema: Wegwarte
Beitrag: Wegwarte

Bot. Cichorium intybus Noch wartet sie am Wege, blaubeblümt. O Wandrer, lasse sie nicht unbeachtet! Weit älter als du selbst und hoch gerühmt, ward einst als Wunderblume sie betrachtet. Der...
Francesco Sonette auf Pflanzen 4 5.564 27.10.2010, 11:25
    Thema: Pantun 4
Beitrag: Pantun 4

Bastet If man could be crossed with the cat it would improve man, but it would deteriorate the cat. Mark Twain Als schönstes Tier gilt mir die Katze, als Göttin einst verehrt am Nil, setzt si...
Francesco Francescos Freifeder 0 3.138 15.10.2010, 17:27
    Thema: Olli Wuorinen: Neiti Ida Basilier’in muistokirjaan
Beitrag: RE: Olli Wuorinen: Neiti Ida Basilier’in muistokir...

Hallo ZaunköniG, gewiss ist es bildlich gemeint, wie „Frühlings Hand“ die verkrusteten Winterreste ins Grab befördert, und es lässt sich nicht einfach jedes in einer fremden Sprache entworfene Bi...
Francesco Übersetzungen aus anderen Sprachen 2 4.529 05.10.2010, 16:11
    Thema: Die Farbe des Lichts
Beitrag: Die Farbe des Lichts

(Eine naive Betrachtung) Das Licht ist farblos, so die blanke Lehre, allein, uns scheint es anders zu Gesichte. Wird einmal auch dem Schein gebührend...
Francesco Sonette zu sonstigen Themen 0 2.683 03.10.2010, 16:42
    Thema: A. Oksanen: Suomalainen sonetti
Beitrag: RE: A. Oksanen: Suomalainen sonetti

Hallo ZaunköniG, die Muttersprachlerin und der Dichter treffen zweifellos die richtige Entscheidung. LG Francesco
Francesco Übersetzungen aus anderen Sprachen 7 9.256 03.10.2010, 13:30
    Thema: A. Oksanen: Suomalainen sonetti
Beitrag: RE: A. Oksanen: Suomalainen sonetti

Hallo ZaunköniG, darf ich noch einmal auf S.2 V.3 zurückkommen, speziell auf „Pohjola“ und deine Übersetzungen? Nach meinem Empfinden hast du den Sinn mit deiner ersten Übersetzung Nicht wund...
Francesco Übersetzungen aus anderen Sprachen 7 9.256 02.10.2010, 15:12
    Thema: Kornblume
Beitrag: RE: Kornblume

Hallo ZaunköniG, du hast bisher eine Fülle beeindruckender Übertragungen fremdsprachlicher Gedichte vorgelegt. Es sind jedenfalls bemerkenswert gute deutsche Gedichte dabei entstanden, eine Leistun...
Francesco Sonette auf Pflanzen 6 7.537 26.09.2010, 16:50
    Thema: Kornblume
Beitrag: RE: Kornblume

Hallo ZaunköniG, ein in einer anderen Sprache verfasstes Gedicht in die eigene Sprache adäquat zu übertragen würde meine Möglichkeiten übersteigen. Ich bewundere die Leichtigkeit und Eleganz, mit d...
Francesco Sonette auf Pflanzen 6 7.537 25.09.2010, 23:40
    Thema: Kornblume
Beitrag: RE: Kornblume

Hallo ZaunköniG, ich hab mich über deinen Kommentar gefreut – vielen Dank! Über die Betonung von Centaurea hatte ich länger nachgedacht, wusste auch, dass der botanische Name Centauréa (mit lange...
Francesco Sonette auf Pflanzen 6 7.537 25.09.2010, 15:22
    Thema: Kornblume
Beitrag: Kornblume

Bot. Centaurea cyanus, Estn. rukkilill („Roggenblume“) Zentaurenmedizin für Heldenwunden: In Chirons Praxis blieb sie unersetzt. Doch heut’ sind ganze Völker ihr verbunden, an Wunden denken sie ...
Francesco Sonette auf Pflanzen 6 7.537 25.09.2010, 10:11
    Thema: Tierreichinspirierreich
Beitrag: Tierreichinspirierreich

Limeraikus (Verbindung von Limerick und Haiku: Reimschema a/a-b/b-a, Haikusyllabik 5-7-5) Das Tier im Klavier knackt zuzeiten die Saiten sich selbst zum Pläsier. Die Kuh im Kanu ...
Francesco Francescos Freifeder 0 2.570 19.09.2010, 14:34
    Thema: Monatsthema 9/10: Chimären
Beitrag: RE: Monatsthema 9/10: Chimären

Hallo ZaunköniG, rur als winzige Ergänzung: “Hebungsprall im Pentameter“ – dieser Synkopeneffekt ließe sich bei einer Übertragung der Distichenreihung auf die englische Sonettform sogar noch steige...
Francesco Kabinettstückchen 18 18.585 19.09.2010, 13:14
    Thema: Monatsthema 9/10: Chimären
Beitrag: RE: Monatsthema 9/10: Chimären

Hallo ZaunköniG, ein sehr interessantes Experiment, dein Disticho-Sonett. Eine Frage dazu hätte ich noch: In einem daktylischen Distichon endet der Hexameter ja grundsätzlich mit einer Senkung ...
Francesco Kabinettstückchen 18 18.585 19.09.2010, 10:48
    Thema: Limick-Kalender
Beitrag: Limick-Kalender

(anapästisch, zweihebig, vierzeilig, Reimschema: a-a-b/b-a) Monat Jänner lässt's klirren, lässt die Schneeschwaden schwirren. Die Lazert in der Erd kann all das nicht verwirren. Auch der ...
Francesco Francescos Freifeder 0 2.308 15.09.2010, 18:12
    Thema: Mars-Exkursion 2004
Beitrag: Mars-Exkursion 2004

(Stand 23.01.2004) Unser Nachbar, der rote Planet, vor Jahrzehnten noch mythenumweht - sein Geheimnis ist hin, sobald irdischer Sinn ihn mit Menschengerätschaft begeht. ...
Francesco Francescos Freifeder 0 2.510 11.09.2010, 17:19
    Thema: Die Eiche
Beitrag: Die Eiche

Als samstags Gott am letzten Werke werkte, hat er beim Hirn des Menschen arg gepfuscht. Als montags er die Flüchtigkeit bemerkte, ward rasch sie provisorisch nur vertuscht. Er hatt’, wie stets,...
Francesco Sonette auf Pflanzen 0 1.841 11.09.2010, 13:00
    Thema: Pantun 3
Beitrag: Pantun 3

Wie es leuchtet – Taraxacum officinale, wie es leuchtet in dottergelb-flauschigem Flor. Es jongliert seine Zungenblütkörbchenphiale, es betört und lockt manch bunten Falter hervor. Wie es leucht...
Francesco Francescos Freifeder 0 2.498 10.09.2010, 13:22
    Thema: Pantun 2
Beitrag: Pantun 2

(Der Lotosteich von Ubud) Es schaut dich an mit Lotosaugen der Teich in Balis Paradies. Kaum möchten andre Augen taugen zum Blick aus seines Reichs Türkis. Der Teich in Balis Paradies, er lä...
Francesco Francescos Freifeder 0 2.324 10.09.2010, 13:15
    Thema: Pantun 1
Beitrag: Pantun 1

Ein Stern stürzt jählings durch die Nacht aus Weltendunkel und verglüht. Auf Erden ist der Mensch erwacht und, kaum gedacht, alsbald verblüht. Aus Weltendunkel und verglüht, ein Wimpernschlag s...
Francesco Francescos Freifeder 0 2.485 09.09.2010, 20:14
    Thema: An den Leser
Beitrag: An den Leser

Danke für dein Interesse, lieber Leser! Diese Area ist gedacht für Experimente, die mit der Sonett-Dichtung nur wenig oder gar keine Berührung haben, z.B. Pantune, mehrstrophige Limericks, Limicks ...
Francesco Francescos Freifeder 0 2.196 09.09.2010, 19:28
    Thema: Maßlieb
Beitrag: Maßlieb

Bot. Bellis perennis, vulgo Gänseblümchen Das Maßlieb blüht, ob’s Sommer, Winter sei, perennis, so beschrieb’s zu Recht Linné, doch Bellis hielt er für den Namen frei: die Schöne, sei’s bei Sonn...
Francesco Sonette auf Pflanzen 0 1.708 04.09.2010, 08:30
    Thema: Orchis morio
Beitrag: Orchis morio

Das Kleine Knabenkraut Der Alte Grieche war nicht nur Poet, auch Philosoph nicht nur, der Großes dachte, er war auch Realist, der höchst konkret ein Bild von allem Seienden sich machte. Vom ...
Francesco Sonette auf Pflanzen 0 1.840 28.08.2010, 22:18
    Thema: Rühr-mich-nicht an
Beitrag: RE: Rühr-mich-nicht an

Hallo ZaunköniG, vielen Dank für deinen Kommentar. Was die erste Strophe betrifft, so hast du wohl recht. Natürlich lag mir nichts in der Welt ferner als belehren zu wollen. Schuld an diesem Ein...
Francesco Sonette auf Pflanzen 2 3.186 28.08.2010, 16:36
    Thema: Rühr-mich-nicht an
Beitrag: Rühr-mich-nicht an

(Das Große Springkraut) Bot. Impatiens noli-tangere O nein, es ist ein großes Missverständnis! O ja, es ist erfreut, rührst du es an! Es reifte spät die menschliche E...
Francesco Sonette auf Pflanzen 2 3.186 24.08.2010, 09:59
    Thema: Männertreu
Beitrag: RE: Männertreu

Danke, ZaunköniG. Ich sehe zwar immer noch nicht ein Geschlechterproblem, aber ich denke über deinen Vorschlag nach. LG Francesco
Francesco Sonette auf Pflanzen 4 5.063 21.08.2010, 15:11
    Thema: Männertreu
Beitrag: RE: Männertreu

Hallo ZaunköniG, vielen Dank für deinen Kommentar. Nein, ein größeres Projekt ist nicht vorgesehen. Bei meinen Texten handelt es sich eher um Gelegenheitsprodukte, wobei allerdings das Thema Pfl...
Francesco Sonette auf Pflanzen 4 5.063 21.08.2010, 14:45
    Thema: Männertreu
Beitrag: Männertreu

Bot. Lobelia erinus Des Jünglings Augen, sind so treueblau, an ihrem Quell möcht ich mich selig trinken. Wenn ich in ihre hellen Brunnen schau, möcht tief in ihrer Bläue ich versinken. O Mädc...
Francesco Sonette auf Pflanzen 4 5.063 21.08.2010, 09:08
    Thema: Maximilian Woloschin: Киммерийские сумерки 14: ОДИССЕЙ В КИММЕРИИ
Beitrag: RE: Maximilian Woloschin: Киммерийские сумерки 14:...

Dass das neuere, vermutlich turkstämmige Wort Krim etymologisch nicht das Geringste mit den alten Wörtern Kimmerer und Kimmeria zu tun hat, war mir durchaus bekannt, auch dass die Kimmerer ursprünglic...
Francesco Maximilian Woloschin 3 4.931 20.08.2010, 18:07
    Thema: Maximilian Woloschin: Киммерийские сумерки 14: ОДИССЕЙ В КИММЕРИИ
Beitrag: RE: Maximilian Woloschin: Киммерийские сумерки 14:...

Hallo ZaunköniG, unter Krim kann sich natürlich jedermann sofort etwas vorstellen, aber wäre es nicht auch vertretbar, in den Überschriften die antiken Namen, derer sich Woloschin bedient, in der d...
Francesco Maximilian Woloschin 3 4.931 20.08.2010, 11:36
    Thema: Ella Wheeler Wilcox: Abelard and Heloise 13
Beitrag: RE: E. W. Wilcox: Abelard and Heloise 13

Sorry, lieber ZaunköniG, es war doch nur eine kleine Frage. Heute ist natürlich vielerlei möglich, auch wenn es nicht vom Duden abgesegnet ist. Und was die Sprachfreiheit der Poesie betrifft, so bin ...
Francesco Ella Wheeler Wilcox 4 6.991 16.08.2010, 19:03
    Thema: Ella Wheeler Wilcox: Abelard and Heloise 13
Beitrag: RE: E. W. Wilcox: Abelard and Heloise 13

Hallo ZaunköniG, das ist eine wirklich schöne Übersetzung des englischen Sonetts. Eine kleine Grammatikfrage: Im letzten Vers des zweiten Quartetts heißt es bei dir "... voll bittrer Gram". Müsste...
Francesco Ella Wheeler Wilcox 4 6.991 16.08.2010, 14:43
    Thema: Das Fleißige Lieschen, a maria-sem-vergonha
Beitrag: RE: Das Fleißige Lieschen, a maria-sem-vergonha

Hallo ZaunköniG, vielen Dank für deinen Kommentar und für die interessante Anregung für eine Umgestaltung der Terzette. Ich habe eine Neufassung dieses Teils versucht und dabei nun inhaltlich eine...
Francesco Sonette auf Pflanzen 3 4.592 14.08.2010, 22:49
    Thema: Das Fleißige Lieschen, a maria-sem-vergonha
Beitrag: RE: Das Fleißige Lieschen, a maria-sem-vergonha

Zur Erklärung: In den meisten europäischen Sprachen hat Impatiens walleriana den gleichen volkstümlichen Namen wie das Deutsche: niederl. Vlijtig liesje, engl. Busy Lizzy, schwed. Flitiga Lisa, finn...
Francesco Sonette auf Pflanzen 3 4.592 13.08.2010, 22:29
    Thema: Das Fleißige Lieschen, a maria-sem-vergonha
Beitrag: Das Fleißige Lieschen, a maria-sem-vergonha

Bot. Impatiens walleriana (Verbesserte Fassung vgl. Beitrag #4) Ein jeder kennt’s, des Springkrauts kleine Schwester: Es ziert auch, hat man andres nicht zur Hand, begnügt sich selbst mit ...
Francesco Sonette auf Pflanzen 3 4.592 13.08.2010, 16:27
    Thema: Maximilian Woloschin: Corona astralis 14
Beitrag: RE: Maximilian Woloschin: Corona astralis 14

Hallo ZaunköniG, das erklärt alles. Während Akzente in der lateinischen Schrift bei vielen Sprachen geradezu unverzichtbar sind, kommt das kyrillische Schriftsystem ohne Akzente aus. Sie gehören ei...
Francesco Maximilian Woloschin 4 6.650 09.08.2010, 19:16
    Thema: Maximilian Woloschin: Corona astralis 14
Beitrag: RE: Maximilian Woloschin: Corona astralis 14

Hallo ZaunköniG, es hat zwar mit deinem Sonett als Übertragung aus dem Russischen eigentlich nichts zu tun, aber da du den Namen des russischen Dichters auch in Kirilliza wiedergibst, erlaube mir b...
Francesco Maximilian Woloschin 4 6.650 09.08.2010, 14:40
    Thema: Das Geheimnis der Mona Lisa
Beitrag: RE: Das Geheimnis der Mona Lisa

Korrigierte Fassung (dank Anregung von ZaunköniG) Der Streit verstummt nicht um die alte Frage, ob Mona Lisa eine Dame sei, ob nicht vielleicht ein Jüngling jener Tage, vielleicht des Meisters L...
Francesco Politik und Gesellschaft 6 7.236 08.08.2010, 14:21
    Thema: Das Geheimnis der Mona Lisa
Beitrag: RE: Das Geheimnis der Mona Lisa

Hallo ZaunköniG, vielen Dank für deinen Kommentar. An dem Ausnahme-Anapäst von Leonardo würde ich doch gerne festhalten, nicht nur der Alliteration wegen, sondern auch, weil da Vinci (das ich selb...
Francesco Politik und Gesellschaft 6 7.236 08.08.2010, 11:46
    Thema: Das Geheimnis der Mona Lisa
Beitrag: RE: Das Geheimnis der Mona Lisa

... und: Leonardo (der Anapäst am Anfang von S3 V1 war nicht zu vermeiden und ist hoffentlich verzeihlich?) soll an dem Werk jahrelang gearbeitet und es bis kurz vor seinem Lebensende nicht aus der H...
Francesco Politik und Gesellschaft 6 7.236 08.08.2010, 10:23
    Thema: Das Geheimnis der Mona Lisa
Beitrag: Das Geheimnis der Mona Lisa

(Korrigierte Fassung s.u. Beitrag #7) Der Streit verstummt nicht um die alte Frage, ob Mona Lisa eine Dame sei, ob nicht vielleicht ein Jüngling jener Tage, vielleicht des Meisters Liebling, il ...
Francesco Politik und Gesellschaft 6 7.236 07.08.2010, 22:48
    Thema: Monatsthema 08/10: Leonardo da Vinci
Beitrag: RE: Monatsthema 8/10: Leonardo da Vinci

Das Geheimnis der Mona Lisa (http://www.sonett-archiv.com/forum/showthread.php?tid=1963)
Francesco Sonette zu sonstigen Themen 2 4.416 07.08.2010, 22:37
    Thema: 1963 What a smile!
Beitrag: RE: What a smile! 1963

Hallo ZaunköniG, ein sehr schöner Start für das Monatsthema - wie nicht anders zu erwarten! Ist die Synkope in Giócónda (Oktett V7) Absicht? Das Wort ist doch eigentlich dreisilbig /gio-con-da/ ...
Francesco Die Sonett-Chroniken 2 3.942 06.08.2010, 19:09
    Thema: Rose
Beitrag: RE: Rose

Hallo ZaunköniG, ich lese gerade deine Sonette zum Thema "Natürliches". Bei dem schönen Sonett über die Rose ist mir im ersten Terzett aufgefallen: Du reimst Bukett auf spé. Erstens, warum versieh...
Francesco Sonette auf Pflanzen 2 4.057 06.08.2010, 15:21
    Thema: Karl August Tavaststjerna: Diana
Beitrag: RE: Karl August Tavaststjerna: Diana

Hallo ZaunköniG, dass du mit Flecken tatsächlich die Dativ-Singular-Variante gemeint hattest, hätte ich wirklich "checken" müssen - bitte entschuldige. Deine neue Fassung des zweitletzten Verses...
Francesco Schwedische Sonette 7 7.819 05.08.2010, 22:44
    Thema: Karl August Tavaststjerna: Diana
Beitrag: RE: Karl August Tavaststjerna: Diana

Es sollte hier keinesfalls an deiner wirklich schönen Übersetzung herumgeschnipselt werden! Aber da du selbst schon den Plural -flecken in Erwägung gezogen hast, wäre genau der im Kontext m.E. durch...
Francesco Schwedische Sonette 7 7.819 05.08.2010, 12:59
    Thema: Karl August Tavaststjerna: Diana
Beitrag: RE: Karl August Tavaststjerna: Diana

Hallo ZaunköniG, wäre nicht "Sonnenflecke" doch ein ganz legitimer Dativ Singular auf -e? Diese Dativendung mag auf Dauer dem Untergang geweiht sein, aber noch ist sie nicht so obsolet, dass man ...
Francesco Schwedische Sonette 7 7.819 05.08.2010, 10:53
    Thema: Der Schock fürs Leben
Beitrag: Der Schock fürs Leben

Ich hörte grad von einem Pekinesen, der einsam streicht durchs Bergland der Vogesen, er sei verliebt in eine Katz gewesen, ein Rasseweib vom Stamm der Siamesen. Sie hätten lang gefrönt der Lust...
Francesco Kabinettstückchen 0 2.666 05.08.2010, 10:38
    Thema: Jelängerjelieber
Beitrag: RE: Jelängerjelieber

(Bot. Lonícera caprifolium, Wohlriechendes Geißblatt) Für S.D. Korrigierte Fassung, Dank an Sneaky. Sie blüht, sie glüht, sie duftet so betörend, als ob berauscht vom eignen Duft sie schwanke,...
Francesco Sonette auf Pflanzen 3 3.933 03.08.2010, 17:17