Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
Beitrag: RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon

Hej, liebe Sonett-Freunde, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zurück. Ich freue mich, dass das Sonett-Forum noch besteht. Nun hab ich hier ein noch unbearbeitetes (?) Akrostichon vorgefunden....
Margret Akrostichen und Anverwandte 13 24.075 13.10.2010, 13:13
    Thema: John Donne: La Corona 1
Beitrag: John Donne: La Corona 1b

Hej, Sneaky, ganz schön freigeistig, den Widder der Ostara mit Gottes Sohn in einem Text zu nennen; was die Klerikalen dazu wohl sagen würden..... Liebe Grüße Margret
Margret Britische Renaissance-Sonette II. 6 10.948 01.04.2007, 20:10
    Thema: Der Zirkus
Beitrag: Der Zirkus

Kurz hinterm Brückenbogen stehn die Wagen auf dem Wiesenrund. In Weiß, in Rot, in Blau – ganz bunt, und auf dem Zelt die Wimpel wehn. Da kehrt sofort der Traum zurück, ein Traumgebilde jener ...
Margret Margrets Mansarde 0 5.483 15.03.2007, 23:50
    Thema: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
Beitrag: RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon

Hej, Zaunkönig, tolle Geschichte. Ich habe sehr gelacht. Der arme Clown - der reiche Clown, der immer wieder aufersteht. The show must go on. Klasse gereimt. Liebe Grüße Margret
Margret Akrostichen und Anverwandte 13 24.075 06.03.2007, 13:57
    Thema: Akrostichon VI
Beitrag: Akrostichon VI

Akrostichon VI Hoch und frei wölbt sich der Himmel hier Am Elbstrand, über Parks und Alsterauen, Märkte, Plätze, Musentempel zum Erbauen, Bäume an den Straßen; Hagenbecks Revier. Und nicht zu...
Margret Akrostichen und Anverwandte 0 3.396 06.03.2007, 13:51
    Thema: Aus "Morgain" - Alles ist im Fluss
Beitrag: RE: Aus "Morgain": Alles ist im Fluss

Hallo, Zaunkönig, das ist sie. Vielen Dank für die Erklärungen. Und Lilith werde ich mich in den nächsten Tagen nähern. Schöne Vollmondnacht Margret
Margret Sonettenkränze 7 14.941 04.03.2007, 00:18
    Thema: An Cornwalls Küste
Beitrag: RE: An Cornwalls Küste

Hej, Sneaky, ja, sie klauen alle. Und Frau Rowling hat - natürlich viel ausgereifter - das alte Muster der Internatsabenteuer von Enid Blyton aufgegriffen. Insgesamt liegt es natürlich auch daran, da...
Margret Religiöse und Mythologische Themen 11 17.949 04.03.2007, 00:15
    Thema: An Cornwalls Küste
Beitrag: RE: An Cornwalls Küste

Hej, Sneaky und Zaunkönig, hab ich irgendwie "vergnatzt" geklungen? War nicht meine Absicht. Zum Drachen: Dieser kommt mitnichten von den Römern. Es ist ein Symbol alten matriarchalen Glaubens. Der ...
Margret Religiöse und Mythologische Themen 11 17.949 03.03.2007, 20:48
    Thema: An Cornwalls Küste
Beitrag: RE: An Cornwalls Küste

Hej, Zaunkönig, das möchte ich so nicht stehen lassen. Morgaine hat Artus nicht entführt, sondern ihn zum Sterben nach Avalon geholt. Da Avalon in den Nebeln der Zeit unterging, ist es sehr gut möglic...
Margret Religiöse und Mythologische Themen 11 17.949 03.03.2007, 15:46
    Thema: Aus "Morgain" - Alles ist im Fluss
Beitrag: RE: Aus "Morgain": Alles ist im Fluss

Ach, ich habe noch etwas ganz wichtiges vergessen: Wer ist Sentanta? Ich kenne diese Figur nicht. Über Aufklärung wäre ich dankbar. Margret
Margret Sonettenkränze 7 14.941 03.03.2007, 04:22
    Thema: Aus "Morgain" - Alles ist im Fluss
Beitrag: RE: Aus "Morgain": Alles ist im Fluss

Hej, Zaunkönig, ist Lilith irgendwo zu lesen? Würde mich interessieren, wie du sie charakterisierst. Wenn du einen Kranz beschreibst - wie den "Alles ist im Fluss" - wo sind die einzelnen Glieder des...
Margret Sonettenkränze 7 14.941 03.03.2007, 04:21
    Thema: An Cornwalls Küste
Beitrag: RE: An Cornwalls Küste

Hej, ihr beiden Wissbegierigen, es ist Morgaine aus der Artus-Sage. Sie ist dem Grunde nach die, die dem alten Glauben anhängt und auch deshalb versucht hat, gegen Artus (der ja eigentlich ihr Bruder...
Margret Religiöse und Mythologische Themen 11 17.949 03.03.2007, 04:10
    Thema: Aus "Morgain" - Alles ist im Fluss
Beitrag: RE: Aus "Morgain": Alles ist im Fluss

Hej, Zaunkönig, ich bin fasziniert von diesen Texten. Eine wunderbare Arbeit. Seltsamer Weise habe auch ich gerade ein Sonett verfasst, welches Morgaine la Fé zum Inhalt hat. Es entstand gedanklich sc...
Margret Sonettenkränze 7 14.941 02.03.2007, 11:44
    Thema: An Cornwalls Küste
Beitrag: An Cornwalls Küste

An Cornwalls Küste[/size] Die steilen Klippen lassen eine Brandung entstehen, die uns schaudern macht; dort unten hält noch immer Merlin Wacht in seiner Höhle hinter einer Felsumrandung. Obwo...
Margret Religiöse und Mythologische Themen 11 17.949 02.03.2007, 11:32
    Thema: ad lectores
Beitrag: RE: ad lectores

Hallo, Zaunkönig, ich danke dir besonders für diese "Reime". Es liegt ja nicht nur daran, dass viele meinen, nur Ungereimtes sei gut. Es kommt sogar vor, dass Lektoren Sonette nicht mal mehr im Ansat...
Margret Widerwortiges 1 5.712 02.03.2007, 11:19
    Thema: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
Beitrag: RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon

Dosenöffner Schleichend um den heißen Brei die Katzen, Ewig träumend von ersehnten Fähigkeiten, Schlösser, Türen und wer wollte es bestreiten, Auch Ali Babas Zauberspruch selbst aufzukratzen. ...
Margret Akrostichen und Anverwandte 13 24.075 28.02.2007, 23:25
    Thema: Gläserrücken
Beitrag: RE: Gläserrücken

Hallo, Zaunkönig, ganz schön schwierig zu lesen, diese Zeilen. Kommt mir etwas holperig vor und sehr anders als deine mir bisher offenbarten Verse. Vom Inhalt durchaus nachvollziehbar; wenn die Nähe s...
Margret Zwischenmenschliches 9 14.815 18.02.2007, 21:14
    Thema: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
Beitrag: RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon

Hej, Zaunkönig, gefällt mir ausgesprochen gut, deine Umsetzung meiner "Groschenromane". Mit Gruß Margret
Margret Akrostichen und Anverwandte 13 24.075 16.02.2007, 16:02
    Thema: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
Beitrag: RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon

Mein Vorschlag hat estwas von einer Moritat, möchte ich sagen. Blütenzart und rein war dieses Kind vom Lande, In seinem Herzchen puckerte die erste Glut. Oh, holde Keuschheit, ach, was bist du gu...
Margret Akrostichen und Anverwandte 13 24.075 15.02.2007, 23:29
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

[/color][/size][/font][font=Tahoma][size=small][color=black] Der Winter-Wunsch einer Meise Ringsum ist alles Leben, scheints, erstarrt, ja, ein Kanari wär nun gerne gar die Meise, die in den kah...
Margret Kabinettstückchen 67 92.360 14.02.2007, 21:49
    Thema: Pfennigbaum
Beitrag: RE: Pfennigbaum

Ja, nun lese ich es richtig. Manchmal ist man ein wenig "beschlagen", wenn du weißt, was ich meine. Danke für die Aufklärung. Liebe Grüße Margret
Margret Sonette auf Pflanzen 10 14.990 14.02.2007, 15:38
    Thema: Pfennigbaum
Beitrag: RE: Pfennigbaum

Lieber Zaunkönig, ich weiß natrlich, was ein gekreppter Saum ist. Diese fleckigen ekligen Papiermanschetten, die man vor allem früher um die Tlpfe gewickelt hat. Nein, was ich meine, ist der ganze Sat...
Margret Sonette auf Pflanzen 10 14.990 14.02.2007, 13:12
    Thema: Pfennigbaum
Beitrag: RE: Pfennigbaum

Hallo, Zaunkönig, schöne Stimmung, die du eingefangen hast. Die Zeile "dem Glückwunsch bleicht sein rot gekreppter Zaun" versteh ich allerdings gar nicht. Fehlt da irgendwas, ist was zuviel? Ist ja ni...
Margret Sonette auf Pflanzen 10 14.990 14.02.2007, 12:42
    Thema: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
Beitrag: RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon

Meine Idee dazu Am Himmel ziehen rosenfarben bis karmesin die Wolken ihre Bahn, es dämmert; auf dem Elbefluss ein Kahn naht mit des Sommers goldnen Garben, den Früchten, ehe sie im Felde noc...
Margret Akrostichen und Anverwandte 13 24.075 13.02.2007, 21:40
    Thema: Frühstücksträume: Telestichon
Beitrag: RE: Frühstücksträume

ZaunköniG schrieb: -- Hallo Margret, http://www.partyservice-wiesner.de/pics/kleines_buffet.jpg Entschuldige bitte mein Versäumnis. Die Originalzutaten habe ich zwar so spontan nicht auftreiben...
Margret Akrostichen und Anverwandte 6 14.972 13.02.2007, 12:48
    Thema: Am Ende des Regenbogens
Beitrag: Am Ende des Regenbogens

Am Ende des Regenbogens Es wurde kalt, als du gegangen bist. Obwohl wir diesen Abschied lange ahnten, sich häufig dunkle Träume Wege bahnten, dachten wir schon, wir hätten eine Frist. Die...
Margret Zwischenmenschliches 0 3.766 13.02.2007, 12:45
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

sneaky schrieb: -- Abseits der grauen Straße nagen Schilder am Kaugummigefühl von steter Ferne. So zwei drei Stunden sinds noch gut und gerne, am Horizont türmen sich Wolkenbilder. Das eine jag...
Margret Kabinettstückchen 67 92.360 12.02.2007, 01:14
    Thema: Frühstücksträume: Telestichon
Beitrag: RE: Frühstücksträume

Margret schrieb: -- ZaunköniG schrieb: -- Don Quixote schrieb: -- Das Sonett sollte hier Anregung für ähnliches sein -- Es enthält zwar mindestens einen unsauberen Reim, aber um so schöner die Pa...
Margret Akrostichen und Anverwandte 6 14.972 12.02.2007, 01:11
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Also, wenn sich niemand anderes meldet, mach ich es. Ihr habt ja auch alle schon so oft, weil ihr so fleißig wart. Nun also auf ein Neues: Schilder Ferne gerne Bilder wilder Herne Sterne...
Margret Kabinettstückchen 67 92.360 05.02.2007, 21:23
    Thema: Fehlklänge
Beitrag: Fehlklänge

Fehlklänge Es drangen leise Töne her zu meinen Ohren, die Stimme war wie Glockenklang im Abendwind, ich hörte sie und meine Augen wurden blind, schon gaben meine Sinne sich verloren. Die...
Margret Sonette zu Musik 0 3.125 31.01.2007, 18:12
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Zuhause Den Sommer hör ich grad von Ferne läuten, schon streben ungezählte Scharen hin zu Flügen und lassen sich in drangsalvollen Zügen die Augen und die Ohren schmerzvoll weiten. Ich a...
Margret Kabinettstückchen 67 92.360 31.01.2007, 18:11
    Thema: Ein gutes 2007
Beitrag: Ein gutes 2007

Allen Forumslesern und Mitgliedern ein gesundes 2007. Möge der Friede zu allen kommen und nicht in Form von Tarnen und Täuschen. Liebe Grüße Margret
Margret Margrets Mansarde 0 4.165 30.01.2007, 20:14
    Thema: Die Gäste
Beitrag: Die Gäste

Die Gäste Vernehmt unsere Trommeln und Pfeifen und Schellen; Wir kommen und bringen euch Nachrichten dar. Was wir euch berichten, ist wirklich und wahr. Wir wollen mit Spiel und Gesang euren...
Margret Zwischenmenschliches 0 3.808 29.01.2007, 16:19
    Thema: Vogelmiere
Beitrag: Vogelmiere

Sonett für das Kraut des Monats Oktober 2001 Keines Dichters Wort wars wert, und das sollte mich nun reizen, nicht mit Lob dafür zu geizen, literarisch unbeschwert. Aus letztem Frost bli...
Margret Sonette auf Pflanzen 0 3.469 29.01.2007, 16:17
    Thema: Der Große Bär - oder: Sie nannten ihn Bruno
Beitrag: Der Große Bär - oder: Sie nannten ihn Bruno

Der Große Bär (oder: Sie nannten ihn Bruno) Hinter allen Zeiten, fernen Räumen, über Land und Küste, Fluss und Riff, zeigt er nachts dem Wanderer, dem Schiff, dem Schlafenden in seinen Trä...
Margret Sonette auf Tiere 0 3.397 29.01.2007, 16:15
    Thema: Ein Gruß
Beitrag: Ein Gruß

Ein Gruß Wir stillen Künstler in den armen Räumen, wir Dichter, Denker, Maler - Narren, wir, die wir stets dem Glücke harren, was bleibt uns denn außer den Träumen? Wir, in dem Schatten ...
Margret Sonette über das Schreiben und Schreibende 0 3.417 28.01.2007, 17:32