Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Was gibt’s da zu Lachen! Spöttische Blicke – scheinbar lacht die ganze Klasse. Man sieht es fast nicht, wenn sie auf den Stühlen liegen, doch in der Pause werden sie sich fast vor Lachen biegen, ...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 04.05.2008, 20:00
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Hallo sneaky, du bist ja wie die Feuerwehr. Jetzt, wo ich dein Gedicht gelesen habe, finde ich die Reime gut, gestern war das nicht so. Ich wollte eigentlich zuerst die Endreime von einem fertigen So...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 06.10.2007, 20:46
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Hallo, da hatte ich ja Schwein gehabt, der Erste zu sein. sneaky stand ja schon bereit. Man glaubt gar nicht, wie wichtig ein reinrassiges Hundchen fürs Herrchen sein kann. In diese Richtung hatte ic...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 05.10.2007, 22:52
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Komm mit Sie ist so schön - ein Hauch von nichts der Büstenhalter. Wie sie sich anfühlt, ohne ihn, die fremde Dame? Es ist ein Bild von einer Frau - doch nur Reklame, im grellen Neonlicht umschw...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 04.10.2007, 22:18
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Halo sneaky, Du bist schnell und hast die Reime, gut ausgefüllt. Egal wer Herrscher ist, er fordert Steuern nach der Feier der Machtübernahme. Jetzt warten wir auf deine Reime. Viele Grüße Uli[hr]...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 10.07.2007, 22:49
    Thema: Schöpfung
Beitrag: RE: Schöpfung

Hallo Zaunkönig, dieses Sonett ist nicht zum schnell mal lesen und schön finden geschrieben. 2 Flaschen Bier Bedenkzeit und es lässt sich immer noch nicht vollständig fassen. Nicht weil es zu kryptis...
Ulrich Reinhardt Christliche Mystik und Glaubenspraxis 4 8.168 09.07.2007, 22:27
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Hallo Zaunkönig, ich habe mich auch schwer getan, ich bin auch nicht ganz zufrieden. Das Thema wollte ich eigentlich schon lange aufgreifen, seit ich mal mit dem Fahrrad ein Stück in Siebenbürgen unte...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 09.07.2007, 21:08
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Zukunft Es wächst das Unkraut auf den sonst gepflügten Ackerschollen. Warum sollt' ich es pflügen lassen,was erlang' ich dann? Viel Arbeit und der Weizen, den man kaum verkaufen kann, verkommt, ...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 08.07.2007, 15:03
    Thema: Heimweg
Beitrag: RE: Heimweg

Das waren Zeiten, Woodstock war echt heiß, wir tanzten sorglos wie im Rausch durch diesen Traum. Es schien so grenzenlos, die Zeiten und der Raum, die Freiheit ahnte nicht, was man erst nachher wei...
Ulrich Reinhardt Widerwortiges 11 16.057 04.05.2007, 16:31
    Thema: Bengaltiger
Beitrag: Bengaltiger

Bengaltiger Auch ein erfüllter Traum bringt Qual- Tiger. Einst leiser Zweifel lauter werdend nagt. Denn dieses Glück kommt nur ein Mal- Tiger. Der Bengaltiger hat nach dir gefragt. Zwei ...
Ulrich Reinhardt Sonette zu sonstigen Themen 0 3.753 29.01.2007, 16:24
    Thema: Nur ich!
Beitrag: Nur ich!

Nur ich! Es gibt sonst keinen, der dich sieht wie ich, mit Augen die mit deinen Farben Bilder malen, wenn deren Lichtreflexe wie die Sonne strahlen und diese Strahlen leuchtend wärmen dich. ...
Ulrich Reinhardt Zwischenmenschliches 0 3.191 29.01.2007, 16:23
    Thema: Heimweg
Beitrag: RE: Heimweg

Komm setz dich erst mal, dreh dir auch'n Joint, ich kenn das nicht und wills nicht kennenlernen, doch viel zu müde bin ich, um mich zu entfernen, er nahm mich Fremden auf wie einen Freund. I...
Ulrich Reinhardt Widerwortiges 11 16.057 29.01.2007, 16:22
    Thema: Manchmal
Beitrag: Manchmal

Manchmal Ich weiß niemals, warum es kommt und wann. Eine Berührung, zart und wie von ferne. Dann frag ich mich, wann ich vergessen lerne. Manchmal fassen mich die alten Tage an. Manchmal...
Ulrich Reinhardt Tod und Vergänglichkeit 0 3.581 29.01.2007, 13:26
    Thema: Heimweg
Beitrag: RE: Heimweg

Bin ich noch blau, schon nüchtern? Kalt der Ort. ich schau mich um und hör' es seltsam bellen. Ob sie wohl etwas mit dem Hund anstellen? Es wäre hundsgemein, lief ich jetzt fort. Ich bin kei...
Ulrich Reinhardt Widerwortiges 11 16.057 29.01.2007, 13:24
    Thema: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim
Beitrag: RE: Spielkram: Sonette nach aufgegebenem Endreim

Die Prophezeiung Den Weg der Prophezeiung zeigt mir der Komet, sein Leuchten färbt die Nacht in gelbe Seide. Ihm folgend treffe ich die Majestäten beide, der Schweifstern hat auch ihren Sinn...
Ulrich Reinhardt Kabinettstückchen 67 84.357 29.01.2007, 13:01
    Thema: Heimweg
Beitrag: RE: Heimweg

Da 's sauber wär, kein Bier nur etwas Gras den Platz zum Schlafen bietet er und ich will nur noch schlafen, doch ich stinke fürchterlich, ja, wenn ich duschen könte hier, das wäre was. Ich h...
Ulrich Reinhardt Widerwortiges 11 16.057 29.01.2007, 12:58
    Thema: Heimweg
Beitrag: RE: Heimweg

Nichts zu verlier'n, als nur den Platz im Graben? ein Fremder, selbst nicht nüchtern, spricht mich an. Ich merke, dass ich jetzt nur langsam hören kann, fühl' mich, wie in der Schleuder Bienenwa...
Ulrich Reinhardt Widerwortiges 11 16.057 29.01.2007, 12:11
    Thema: Heimweg
Beitrag: Heimweg

Heimweg Hier lieg’ ich nun, ich kann nicht tiefer fallen. Ich fühle mich, als ob mich grad der Tod erbricht. Mein Blick verschwommen, schlierig tanzt ein jedes Licht. Die Schwerkraft z...
Ulrich Reinhardt Widerwortiges 11 16.057 29.01.2007, 11:46
    Thema: Der alte Korporal
Beitrag: Der alte Korporal

Der alte Korporal 1) In der Schmiede Das Licht der Flammen fällt auf rußge Wände, Sein schwerer Schatten tanzt durchs Feuerlicht, ihm fehlt ein Bein, zu Schmieden hinderts nicht, er hat s...
Ulrich Reinhardt Sonettenkränze 0 4.300 29.01.2007, 10:52