Sonett-Forum
Vonrath, Johann Georg: An meinen Gönner - Druckversion

+- Sonett-Forum (https://sonett-archiv.com/forum)
+-- Forum: Sonett-Archiv (https://sonett-archiv.com/forum/forumdisplay.php?fid=126)
+--- Forum: Sonette aus germanischen Sprachen (https://sonett-archiv.com/forum/forumdisplay.php?fid=394)
+---- Forum: Deutsche Sonette (https://sonett-archiv.com/forum/forumdisplay.php?fid=398)
+----- Forum: Autoren UV (https://sonett-archiv.com/forum/forumdisplay.php?fid=636)
+----- Thema: Vonrath, Johann Georg: An meinen Gönner (/showthread.php?tid=26609)



Vonrath, Johann Georg: An meinen Gönner - ZaunköniG - 20.12.2023

Johann Georg Vonrath
1794 - ?


An meinen Gönner.
Bei Weihung der ersten Musengabe.


So wie das Auge, das vor Ehrfurcht bebt,
Sich hebt und senkt, um schüchtern Blicks zu weiden
An dem erhabnen Gegensstand der Freuden,
Den seine Neugier zu erforschen strebt:

So wollt' ich oft - wenn kühn mein Geist sich hebt -
An Sie mein Werk der Muse gern bescheiden;
Doch wieder ehrerbietig es vermeiden,
Wenn dann Ihr Rang mir vor dem Auge schwebt.

Der Geist spornt an, das Auge scheut zurücke:
Wem folge ich? was dient zu meinem Glücke?
Ich will voll zarter Zuversicht es wagen.

Nicht eitlen Ruhms, nicht schnöder Ehre wegen;
Mein Herz tritt Ihrer Weisheit frei entgegen,
Gefaßt, das strengste Urtheil zu ertragen.


.