Andreas Gryphiusááááááááááááááá

1616 ľ 1664

intern. a. gryphius-ges.

 

¤ Ade, begriff der Welt...

¤ Als er aus Rom geschieden

¤ An Callirrhoen

¤ An Cleandrum

¤ An Clelien

¤ An den am Creutz aufgehenkten Heyland

¤ An den gefangenen Dicaeus

¤ An den hochedlen... H. Christoph von Dihr

¤ Andenken eines auf der See ausgestandenen gefńhrlichen Sturms

¤ An den vortrefflichen Philosophum u. Mathematicum Petrum Crugerum...

¤ An die Freunde

¤ An die Sternen

¤ An die umbstehenden Freunde

¤ An die Welt

¤ An eine Geschminkte

¤ An eine h÷hnische und mehr als kluge Person

¤ An eine hohen Standes Jungfrau

ᤠAn eben Dieselbe

¤ An eine Jungfrau

¤ An einen falschen ZweizŘngeler

¤ An einen seiner Bekannten

¤ An einen unschuldigen Leidenden

¤ An Eleandrum

¤ An Eugenien

¤ An Eugenien

¤ An Eugenien

¤ An Faustinen

¤ An Frawen Marien Richterin

¤ An H. Caspar Dietzel ľ ▄ber die Abschrift und verlag Leonis Armenii

¤ An H. Christophorum Loth.

¤ An Herrn Guilhelm Schlegel in Castain und M÷hringen

¤ An H. Johan. Baptista Carminelli J.U.D.,

¤ An H. Johann Christoph von Sch÷nborn:

Řber meine ZurŘckkunft in Deutschland

¤ An H. Johan Christoph von Sch÷nborn Antwort auf Řbersendete Sonette

ᤠAn Eben denselben: gegen Řbersendete Sonnet

¤ An H. Petrum Crugerum Mathematicum

¤ An Johannen Friedericum von Sack.

¤ Anne Mariae Gryphiae Todt

¤ An seinen H. Bruder

¤ An sich selbst

¤ Auf den Anfang des 1650sten Jahres

¤ Auf den Einzug der Durchleuchtigsten K÷nigin Mariae Henriette...

¤ Auff den Todt de▀ Herzogs von Buckingam...

¤ Auf die letzte Nacht seines XXV. Jahrs

¤ Auf einen ungeschickten R÷mer

¤ Auff eines vornehmen Juristen Grab-Stein

¤ Auf H. Dietrich Baums und Jungfr. Annae Mariae Gryphiae Hochzeit

¤ Auff Herrn Gottfried Eichhorns JC. vnnd Jungfraw Rosinae Stoltzin Hochzeit

¤ Auf Herrn Herings Hochzeit. An die Braut

¤ Auff Herrn Joachim Spechts vornehmen Medici und Philosophi Hochzeit

¤ Auf H. Sigmund Gutsche, Ratsverwandten zu Freystadt

¤ Autor ad librum.... DN. Michaelem Borck...

¤ Beschluss des XXIII. Jahrs

¤ Beschluss des XXIV. Jahrs

¤ Beschluss-Sonett

¤ Das Letzte Gerichte

¤ Deficit in Dolore Vita mea!

¤ Der Autor uber seinen Geburtstag den 29. Septembr...

¤ Der Kaiserin Constantinae, Mauritij Ehegemahlin Grabschrift...

¤ Der Tod

¤ Der Welt Wollust ist nimmer ohne Schmerzen

¤ Die H÷lle

¤ Domine! minor sum cunctis miserationibus Tuis!

¤ Domine, quid est Homo, quod memor es ejus!

¤ Dominus de me cogitat

¤ Ebenbild unsers Lebens

¤ Einem Neydischen unnamhaften Lństerer.

¤ Einsamkeit

¤ Elias

¤ Es ist alles eitel

¤ Ewige Frewde der Auserwehlten

¤ Festtags Sonette (35)

¤ Gedenket an des Loths Weib

¤ Grab-Schrift der Jungfrawnschafft

¤ Grabschrift eines hochberŘhmten Mannes

¤ H. Eliae Aebelij und Jungfr. Barbarae Gerlachin Hochzeit.

¤ H. Nathanael Ro▀teuschers und Alithaeae Rossiae Hochzeit.

¤ In bibliotheca & Effigiem Nobili▀... GEORGII SCHONBORNERI...

¤ In Reverendi Clari▀... M. Pauli Gryphii

ᤠ▄ber eben dessen Geistliches Schuld-Buch.

¤ In Valerium

¤ Johannis Chrysostomi Worte. Tom. V.

¤ Menschliches Elende

¤ Omni Eruditione & Virtute... M. Petro Crugero...

¤ Quantum est quod Nescimus!

¤ Reveredo Clari▀. Docti▀imoq; Domino M. Michaeli Edero...

¤ Schlu▀ des 1648sten Jahres

¤ Schlu▀ des 1650sten Jahres

¤ Sicut uri nata ligna, nata messis demeti...

¤ Sonn- und Feiertags-Sonette (65)

¤ äTageszeitenô (4)

¤ Trńnen des Vaterlandes anno 1636

¤ Trńnen in schwerer Krankheit, anno 1640

¤ Trauerklage des Autoris in sehr schwerer Krankheit

¤ Trauerklage des verwŘsteten Deutschlandes

¤ Tumulus Foeminae ωαυ αρέ ...ANNAE ERHARDINAE...

¤ Tumulus Reverend. Clarissimiq; Dni PAULI GRYPHII, THEOLOGI...

¤ Tumulusáá Margarithae Goltziae Aviae Maternae

¤ ▄ber Abraham Ortels Parergon

¤ ▄ber des Herren Jesu GefńngnŘ▀

¤ ▄ber des Herren Jesu todten Leichnamb

¤ ▄ber die Gebeine der ausgegrabenen Philosetten

¤ ▄ber die Geburt Jesu

¤ ▄ber die unterirdischen GrŘfte der heiligen Mńrtyrer zu Rom

¤ ▄ber Hippolyten Todt

¤ ▄ber seines H. Brudern Grab

¤ ▄ber seine Sonntag- und Feirtags-Sonette

¤ ▄berschrift an dem Tempel der Sterblichkeit

¤ Vanitas, vanitatum et omnia vanitas

 

 

&á Andreas Gryphius: Werke in einem Band

&á Andreas Gryphius: FrŘhe Sonette

& Hartmut Kircher (Hrg): Deutsche Sonette

& Hartmut Kircher (Hrg): FŘnfzig Sonette

 

 

 

 

wenn die Navigationsleiste auf der linken Seite fehlt, bitte hier klicken.

Reime und Reimlyrik Top1000